Im Ruppiner Einkaufszentrum REIZ macht shoppen einfach Spaß, denn hier finden Sie alles unter einem Dach.

Es duftet verführerisch in dem kleinen Teeladen an der Fischbänkenstraße 13, unweit vom Seeufer entfernt.

Unsere schöne Passage steht auf historischem Grund: Hier befand sich im 19. Jahrhundert die Wiege der Bilderbogengestaltung in Deutschland.

Sie möchten gerne mehr wissen über Theodor Fontane, Karl Friedrich Schinkel und die preußische Geschichte?

Dieser Platz ist einzigartig! Ein Café und Bistro direkt am Ufer des Rhin zwischen dem Molchow- und Tetzensee.

Der Name "Con Passione" (italienisch für "mit Leidenschaft") kommt nicht von ungefähr.

Tradition und Moderne vereinen sich im Uhren- und Schmuckfachgeschäft in der Friedrich-Ebert-Straße 12 wie kaum anderswo.

Seit über 20 Jahren bietet Grünkern als Fachgeschäft für Naturkost ein mit Liebe ausgesuchtes Sortiment allerbester Qualität.

Dort, wo sich Neuruppin von seiner schönsten Seite zeigt - an der malerischen Seepromenade am Ruppiner See mit Schiffsanleger und Parzival-Figur -

Mitten in der historischen Altstadt trifft charmant Altes auf Neues