• images/stories/slideshow/neuruppin/01.jpg
  • images/stories/slideshow/neuruppin/02.jpg
  • images/stories/slideshow/neuruppin/03.jpg

Schicko Bello Kindermoden

schicko-belloDer Name des Ladens für Kindermode in der Wichmannstraße 5 ist eine deutsch-italienische Mischung aus schick und bella, also großartig. Und genau das bietet das Fachgeschäft: Großartige Mode für kleine Leute!

Seit fast 20 Jahren präsentiert Inhaberin Gabriele Haase-Frohmüller anspruchsvolle Kindermode vor allem der Marken Esprit, MaxiMo, Kanz und Carbone. Zum Sortiment gehören schöne Unterwäsche, praktische und schicke Oberbekleidung, Mützen und Schals, hübsche Accessoires und das eine oder andere Spielzeug. Sie kennt sich aus in den aktuellen Trends für Kinder von 0 bis 14 Jahren und setzt mit ihrem Team auf Qualität, kompetente Beratung und individuellen Service. Dazu gehören auch eine Spielecke für den stressfreien Einkauf mit Kleinkindern, kostenloses Verpacken als Geschenk und Kreditkartenzahlung. Besonders freut die Inhaberin, wenn heute Großeltern zu ihr kommen, die sie schon als Eltern fachkundig beraten hat. Und sollten sich Eltern und Kinder mal nicht einig sein, findet Gabriele Haase-Frohmüller garantiert eine Lösung. Dann gibt sie den Familien schon mal eine kleine Auswahl der Kleidung mit nach Hause – zum entspannten Probieren und Auswählen. Für zufriedene große und kleine Kunden.