• images/stories/slideshow/neuruppin/01.jpg
  • images/stories/slideshow/neuruppin/02.jpg
  • images/stories/slideshow/neuruppin/03.jpg

Kaffeehaus Ruppiner Feingebäck

kaffeehausMan nehme jede Menge feine Zutaten und mindestens drei Pfund Leidenschaft für Kekse. Dazu gibt man eine Prise der über 200 Jahre währenden Neuruppiner Kekstradition. Und fertig sind wohlschmeckende Kekse und knusprige Waffeln, überzogen mit zart schmelzender Schokolade.

Zu haben ist das reiche Sortiment an Feingebäck und Torten aus eigener Herstellung, schonend hausgerösteten Kaffeespezialitäten sowie verschiedenen Teesorten im Ruppiner Kaffeehaus. Mit viel Liebe und Pfiff werden vor allem Naturprodukte wie Dinkel und Sanddorn zu wahren Köstlichkeiten von süß bis herzhaft verarbeitet und in gemütlicher Kaffeehausatmosphäre angeboten - auch für Diabetiker. Probieren Sie die verschiedenen Gebäcke von der Etagere und nehmen Sie dann Ihre Lieblingskekse aus dem Werksverkauf mit nach Hause. Die Renner sind - wie sollte es in Neuruppin auch anders sein - die Fontane und Schinkel-Kekstaler. Der Geheimtipp von Wolfgang Förstel aber heißt »Death by Chocolate« - lassen Sie sich vom »süßen Tod« überraschen!